Der luzide Traum: Forschung und Praxis

Erscheinungdatum: 31.10.2014

Ende Oktober wird die dritte, völlig neu überarbeitete Auflage des 1994 erschienen Buches von Brigitte Holzinger, "Der Luzide Traum" erhältlich sein.

Der luzide Traum: Forschung und PraxisLuzide Träume, auch Klarträume genannt, sind bewusste Träume: Man weiß, dass man träumt und dass man den Verlauf des Traums beeinflussen oder sich bei Bedarf wecken kann. Die dritte, vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage des Buches skizziert die Forschungsansätze und die Bedeutung, die das Träumen und auch das Klarträumen aktuell entwickeln. Sie streift aktuelle Grundlagen der R.E.M.-Schlafforschung und stellt Überlegungen zum „Einsatz“ des luziden Träumens als Technik für die Kunst des Heilens an. Anhand der Beschreibung der Erfahrungen während der Studien am Institut für Bewusstseins- und Traumforschung über das luzide Träumen zur Albtraumbewältigung gibt das Buch einen Ausblick auf mögliche weitere Anwendungsbereiche des luziden Träumens als psychotherapeutische Technik.