Events

für alle, die sich ins Thema Schlaf vertiefen und es beruflich anwenden wollen. Ich freue mich, dass dieser Lehrgang voraussichtlich im Frühjahr 2013 beginnen wird.

Traumforschung und Hypnose

24. und 25. Mai 2013

Die Schnittstellen und Parallelen zwischen Träumen, Luziden Träumen und Hypnose sind erstaunlich, deren Vorgänge spiegeln sich oft ganz ähnlich in unseren menschlichen Geist. Frau Dr. Brigitte Holzinger gewährt Ihnen einen tieferen Einblick in diese beiden faszinierenden Welten.

Albtraumbewältigung

3. und 4. Mai 2013

Wenn sie oft stattfinden haben Albträume schwerwiegende Folgen: die Betroffenen sind übermüdet, die nächtlichen Bilder lassen einem "nicht mehr los". Dr. Brigitte Holzinger bietet Wege aus dem Kreislauf der Albträume.

Gestalttherapie könnte man auch als "Therapie der Emotionen" bezeichen. Erfahren Sie, wie die Träume wiedererlebt werden können, der Plot durchdacht und überarbeitet werden kann, bis die negativen Gefühle aufgenommen und verarbeitet sind.

Die World Association for Sleep Medicine feiert wie jedes Jahr den Weltschlaftag! Wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch im Cafe Lantdmann in Wien ein.

Ihre Gesprächspartner sind:

Traum und Klartraum

22. und 23. Februar 2013

Workshop, Luzides Träumen, Theorie und Praxis, Brigitte Holzinger
Luzides Träumen, Klarträumen, oder wie man es auch nennt, Bewusstes Träumen ist einer der euphorischsten Zustände, die wir kennen: Während des Träumens den Zustand zu erkennen eröffnet für die einen ungeahnte Möglichkeiten, uneingeschränkt die Filme und Abenteuer im eigenen Kopf zu genießen, für die anderen ergibt sich dadurch die Möglichkeit das eigene Lebensskript zu beeinflussen, für wieder andere erschließen sich (Harry Potter-) Welten von Phantasie und Kreativität, Magie, Spiritualität.

in Stuttgart bei Dr. med. Henning Alberts ; Leitung: Dr. Brigitte Holzinger
Luzides Träumen, Klarträumen, oder wie man es auch nennt, Bewusstes Träumen ist einer der euphorischsten Zustände, die wir kennen: Während des Träumens den Zustand zu erkennen eröffnet für die einen ungeahnte Möglichkeiten, uneingeschränkt die Filme und Abenteuer im eigenen Kopf zu genießen, für die anderen ergibt sich dadurch die Möglichkeit das eigene Lebensskript zu beeinflussen, für wieder andere erschließen sich (Harry Potter-) Welten von Phantasie und Kreativität, Magie, Spiritualität.

Träumen und Klarträumen

16. und 17.11.2012

Workshop, Luzides Träumen, Theorie und Praxis, ITBF, € 280,-, Brigitte Holzinger

Luzides Träumen, Klarträumen, oder wie man es auch nennt, Bewusstes Träumen ist einer der euphorischsten Zustände, die wir kennen: Während des Träumens den Zustand zu erkennen eröffnet für die einen ungeahnte Möglichkeiten, uneingeschränkt die Filme und Abenteuer im eigenen Kopf zu genießen, für die anderen ergibt sich dadurch die Möglichkeit das eigene Lebensskript zu beeinflussen, für wieder andere erschließen sich (Harry Potter-) Welten von Phantasie und Kreativität, Magie, Spiritualität. In Verbindung mit Traumarbeit (Gestalt) werden wir unseren Träumen auf die Spur kommen – um neue Ideen zu holen, uns selber besser zu verstehen und Freiheit erleben zu können!

Psychologie des Schlafs

11. und 12.05.2012

Psychologie des Schlafs - (CBT-I, Hypnose, Gestalttherapie), Theorie und Praxis, Psychologische und psychotherapeutische Behandlungsansätze bei Schlafstörungen, Brigitte Holzinger
Thema dieses Seminars ist der Schlaf – Grundlagenwissen, Schlafstörungen und wie man ihnen begegnen und sie bezähmen kann, vor allem durch Verhaltensänderungen und Psychologie und einfach ein Mehr-darüber-wissen.