larissa

larissa

Montag, 07 Oktober 2019 12:12

CBT-I bei Ein-und Durchschlafstörungen

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die Menschen mit Ein- und Durchschlafproblemen und Ein- und Durchschlafstörungen betreuen oder selber welche haben. 
Das Cognitive Behavioral Treatment for Insomnia (CBT-I) oder die kognitive Verhaltenstherapie für Insomnie besteht aus einer Reihe von Techniken, die helfen sollen, die Ursachen von Schlaflosigkeit besser zu verstehen, gesunde Schlafgewohnheiten zu entwickeln, und zu lernen, wie man gesunden Schlaf fördern kann. Das Verfahren wirkt evidenzbasiert besonders rasch, und verbessert die Lebensqualität von Menschen, die unter Schlafstörungen leiden, schon kurz nach Beginn der Behandlung erheblich.

Diese Seminarreihe bietet einen gruppentherapeutischen und feldtheoretischen Ansatz zur Erfassung von Träumen und zur psychotherapeutischen Traumarbeit. Die TeilnehmerInnen können ihre Träume einbringen und psychotherapeutisch als Selbsterfahrung „bearbeiten“.

Montag, 26 August 2019 10:42

Traum & Klartraum 1

In diesem Seminar sind die Themen Träumen und Klarträumen theoretisch und praktisch zentral.

Luzides Träumen, Klarträumen, oder wie man es auch nennt, Bewusstes Träumen ist ein Zustand mit großem Potential – für den Träumer, die Träumerin selbst oder für die Psychotherapie. Die Erforschung hat gerade erst begonnen. Unser Schwerpunkt ist das Evaluieren des Luziden Träumens als psychotherapeutische Technik.

Freitag, 09 August 2019 08:09

Interview mit der IASD

Interview von Brigitte Holzinger mit Dreams Cloud bei der International Association for the Study of Dreams (IASD): https://player.vimeo.com/video/51448703

Link zu Dreams Cloud: https://vimeo.com/dreamscloud

Viel Spaß beim Anschauen!

 

Montag, 15 Juli 2019 10:24

Das Institut wird 30 Jahre alt!

1) Am 21. Juni begann diese Feier mit:
Im_flieger In_FORSCHUNG

Fr 21.6.2019 // Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang
mit anschließendem Frühstück auf der Im_flieger Landebahn
Bräuhausgasse 40/Souterrain, 1050 Wien
Transdisziplinäres Labor // Installation // Vortrag

 (c) Franzi Kreis

Wie man seinen Schlaf und seine Träume nutzen kann, um seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu verbessern, darüber sprechen die "Planet Wissen"-Moderatoren mit dem Kölner Schlafmediziner Lennard Knaack und der Wiener Psychotherapeutin Brigitte Holzinger.

"Jeder zehnte Erwerbstätige leidet unter schweren Schlafstörungen. Die Folgen für Körper und Psyche sind enorm. Wie aber kann man seinen Schlaf wieder verbessern? Eine wichtige Rolle für gesunden Schlaf spielen unter anderem die Traumphasen, in denen man das Erlebte noch einmal aufarbeitet. Wie wichtig sind sie für das wache Leben und auch für die moderne Psychotherapie? Wie man seinen Schlaf und seine Träume nutzen kann, um seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu verbessern, darüber sprechen die "Planet Wissen"-Moderatoren mit dem Kölner Schlafmediziner Lennart Knaack und der Wiener Psychotherapeutin Brigitte Holzinger."

Link zur Sendung: https://swrmediathek.de/player.htm?show=b0e40540-a2d8-11e9-9ba6-005056a10824

Ein Beitrag von Studio 2 auf ORF zeigt Ihnen, warum Sie vor dem Schlafengehen besser nicht mehr auf Handy oder Tablet schauen.

Den Link zur Sendung mit Brigitte Holziger als Gast finden Sie hier: https://tvthek.orf.at/profile/Studio-2/13890037/Studio-2/14019158 (bis 7 Tage nach der Sendung)

Ausgestrahlt wurde die Folge am 08.07.19 um 17:30 

ORF/Studio 2: "Abends länger vor Smartphone, Tablet oder Laptop zu sitzen hindert uns am Einschlafen, warnen Fachleute. Schuld sei das blaue Licht der Bildschirme. Stimmt das?"

Dienstag, 04 Juni 2019 15:00

Praktische Hilfe gegen Albträume

Menschen mit häufigen Albträumen schlafen schlecht und ungern, das führt zu zahlreichen gesundheitlichen Einschränkungen. Doch es gibt Abhilfe! Luzides Träumen, die aktive Auseinandersetzung mit dem Geträumten, und die Umschreibung des Drehbuchs im Wachzustand und im Schlaf sind einige Möglichkeiten, um das Leid zu mindern und den Schlaf zu fördern. Die österreichische Journalistin Veronika Seyr erzählt von ihren Albträumen und bekommt Hilfe bei der Psychologin und Traumforscherin Brigitte Holzinger. 

Der folgende Link führt Sie direkt zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=R53KKUTqNU8

veröffentlich von SWR odysso am 03.02.2019

Seite 1 von 7