Montag, 29 Juli 2013 09:40

Eigene Träume erforschen

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Für Menschen, die Ihren Träumen näher kommen wollen, eröffnet Frau Dr. Holzinger eine neue Möglichkeit. Innerhalb einer "Traumgruppe" werden interessierte Teilnehmer mit den Traumwelten und deren Folgen vertraut gemacht.

Ziel ist es, sowohl die eigenen Traumwelten zu erforschen und besser zu verstehen, als auch mögliche Ursachen für Schlafstörungen und Albträume aufzudecken.

Ort der Veranstaltung: Institut für Bewusstseins- und Traumforschung
Kosten: € 35,--/Sitzung, Krankenkassenzuschuss beantragbar
Teilnahme an mindestens 10 Sitzungen verpflichtend.

Weitere Informationen

  • Subtitle: jeden Mittwoch, ab den 02.10.2013, von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Gelesen 4579 mal

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.