World Sleep Day
“Good sleep, healthy aging.”

14.03.2013, um 14:00

Die World Association for Sleep Medicine feiert wie jedes Jahr den Weltschlaftag! Wir laden Sie herzlich zu einem Pressegespräch im Cafe Lantdmann in Wien ein.

Ihre Gesprächspartner sind:

Dr. Brigitte HOLZINGER - Institut für Bewusstseins- und Traumforschung, Psychologie, Psychotherapeutin (Gestalt) und Coaching, Leitung des Lehrgangs Schlafcoaching, Wien Einleitende Worte: “Good sleep, healthy aging“. Das Anliegen der WASM (World Association of Sleep Medicine) anlässlich des World Sleep Days 2013

OA. Dr. Wolfgang MALLIN - LKH Enzenbach, Lungenfacharzt, Präsident der ASRA Einleitender Überblick über verschiedene Schlafstörungen - Atemstörungen im Schlaf

Doz. Dr. Michael SALETU - Neurologischen Reha-Zentrum Rosenhügel, Schlaflabor Rudolfinerhaus, Wien Neurologische Schlafstörungen im Alter- Schlaf zur falschen Zeit und gefährliches Verhalten im Schlaf

OA. Dr. Harald KENZIAN - Interne Abteilung LKH Villach, Kärnten ...auch Kinder sind betroffen!

Prof. Dr. Bernd SALETU - Schlaflabor Rudolfinerhaus, Wien Zur Beziehung zwischen subjektiver und objektiver Schlafqualität und normalem Altern

Dr. Robert PAVELKA - HNO-Facharzt, Wr. Neustadt Operationen zur Verbesserung des Schafes Mag.

Dr. Doris MOSER - AKH Wien, neuropsychologische Ambulanz sowie Spezialambulanz für Schlafstörungen an der Universitätsklinik für Neurologie Nicht-medikamentöse Therapie von Schlafstörungen im Alter

Gerhard KLÖSCH, MPH - Universitätsklinik für Neurologie, Medizinische Universität Wien Die Auswirkungen von nicht erholsamem Schlaf auf den Straßenverkehr bei Senioren

Dr. Brigitte HOLZINGER - Institut für Bewusstseins- und Traumforschung, Psychologie, Psychotherapeutin (Gestalt) und Coaching, Leitung des Lehrgangs Schlafcoaching, Wien Albträume von der Kindheit bis zum Alter

Im Anschluss an die Präsentation dürfen wir Sie zu einem kleinen Imbiss einladen. U.A. wird gebeten