Geheimnis des Schlafes - wie man gesunden Schlaf (wieder-)findet

19.02 und 20.02.2016

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Das sind 8 Stunden pro Tag. Schlaf wird in den modernen Industriegesellschaften nach wie vor als etwas Selbstverständliches angesehen, als etwas „Natürliches“, das wie von Zauberhand auf uns niederfällt! ! Ist das nicht eigenartig? Jeder, der schon einmal einige Nächte hindurch schlecht oder zu wenig geschlafen hat, weiß, was daraus resultiert: Energielosigkeit, Müdigkeit, Unruhe und Gereiztheit, eingeschränkte Aufmerksamkeit und Konzentrationsschwierigkeiten, langfristig aber auch gesundheitliche Probleme von Burnout bis Herz-Kreislauferkrankungen.

Inhalte des Seminars:

Schlaf an sich und was wir aufgrund biomedizinscher Forschung darüber wissen wird erklärt;

Zusammenhänge mit Burnout und anderen psychischen und physischen Erkrankungen werden dargelegt;

Schlafstörungen werden erläutert und die gängigen Behandlungsansätze werden besprochen;

Schlafcoaching wird vorgestellt und in einigen Übungen vor Ort angewandt: „was kann ich tun und ändern, um wieder zu effektivem Schlaf zu finden?“.

                                                                 

Ein Seminar für jene, die bereits Probleme mit dem Schlafen haben und solche, die diese vermeiden lernen wollen.
Ort der Veranstaltung: Canongasse 13/1, 1180 Wien
Preis: 320,-€