News

Wie man seinen Schlaf und seine Träume nutzen kann, um seine Gesundheit und sein Wohlbefinden zu verbessern, darüber sprechen die "Planet Wissen"-Moderatoren mit dem Kölner Schlafmediziner Lennard Knaack und der Wiener Psychotherapeutin Brigitte Holzinger.

ORF/Studio 2: "Abends länger vor Smartphone, Tablet oder Laptop zu sitzen hindert uns am Einschlafen, warnen Fachleute. Schuld sei das blaue Licht der Bildschirme. Stimmt das?"

Traumhaft Schlafen!

Ein Beitrag des SWR

Am 7.2.19 zeigte die Sendung odysso des SWR einen interessanten Beitrag zu gesundem Schlaf und Träumen - mit Dr. Brigitte Holzinger und dem Institut in Gastrolle.

Den Link zur Sendung finden Sie hier:

Ab März ist es wieder möglich, in unsere bewährte Mittwoch-Traumgruppe einzusteigen; diesmal immer wieder von 18:30 - 20:00.

In den kommenden Wochen wird es einige spannende Beiträge zum Thema Schlaf und Traum geben:

26.01.2019: Bewusst Gesund, ORF 2

08. oder 09.02.2019: Doku über Träume, SWR odysso

Vortrag von Dr. Brigitte Holzinger zum Thema Schlaf und Traum am 04. Dezember 2018, 19:00 - 20:30 Uhr in Tirol. 

Mehr Infos gibt es hier:

Das Thema der Zeitumstellung ist nach Durchführung der EU Umfrage zu einem Thema geworden, das alle Nachrichtenkanäle beschäftigt.

Unser Institut begrüsst die ORF-Initiative "Schlaf Dich wach"

ORF2-Daheim in Österreich / Schichtarbeit

Montag, den 09.04.2018, um17:30 Uhr

Nachdem Brigitte Holzinger am 08.04.2018 im ORF1 in der Sendung "Hallo okidoki" kindgerecht erläutert wie Träume funktionieren, hat sie sich gleich am darauf folgenden Tag in der Sendung "Daheim in Österreich" auf ORF2 im Beitrag über Schichtarbeit dem Thema Schlaf und Schichtarbeit gewidmet.

Auf ORF1-Hallo okidoki-Wie funktioniert Träumen?

Sonntag, den 08.04.2018, um ca. 09:25 Uhr

Brigitte Holzinger ist kommenden Sonntag in der Sendung "Hallo okidoki" zum Thema "Wie funktioniert Träumen?" zu sehen und zu hören. Verpassen Sie nicht, wie das Thema Traum kindgerecht erläutert wird!

Brigitte Holzinger war zu Gast im Ö1 Salzburger Nachtstudio in der Sendung vom 31.01.2018.

Podcast zur BR Radiosendung vom 06.12.2017 nun online abrufbar.

Schlafstörungen

Das neue Buch von Brigitte Holzinger und Gerhard Klösch bald erhältlich

Schlafstörungen
Psychologische Beratung und Schlafcoaching 
Erscheinungsdatum 13.Dezember 2017 im Springer Verlag, Reihe: Psychotherapie: Praxis

Zum Nachlesen: Brigitte Holzinger wurde von Gabriel Kuhn für die Tageszeitung "Kurier" interviewt, hier ein Link dazu.

Der (luzide) Traum in der Kunst – Die Kunst des (luziden) Träumens 
Dream Symposium -Traum Symposium, organisiert vom Institut für Bewusstseins- und Traumforschung in Zusammenarbeit mit der Internationalen Gesellschaft für Schlafcoaching.
Organized by the Institute for Consciousness and Dream Research and the World Association of Sleep Coaching

Ehrengast beim Institut: Stanley Krippner

15. Oktober 2017, von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Wir freuen uns mit Professor Stanley Krippner einen bedeutenden Wissenschaftler der Traumforschung als Gastredner begrüssen zu können. We are very pleased to welcome as guest Professor Stanley Krippner, a renowned scientist of dream research.

Das Institut bietet nun rasche Diagnosemöglichkeiten von Schlafrhythmus und Hypersomnien: Schlafmessung mittels Aktigrafie und Pulsoxymetrie.

The institute now offers rapid diagnostic options for sleep rhythm and hypersomnia: Sleep measurement by means of actigraphy and pulse oximetry.

For representing and organizing sleep coaches, we launched the World Association for Sleepcoaching (WASC).

Brigitte Holzinger war für das Magazin DATUM | Monatsmagazin für Politik und Gesellschaft im Gespräch mit Claudia Unterweger. Das Interview ist nur eine Woche lang im Volltext Online nachzulesen, hier zur Webseite des Magazins:

Das Schlaf-Magazin ist ein neues Online Magazin rund um das Thema Schlaf. Wir vom Institut für Bewusstseins-und Traumforschung begrüßen dieses neues Informationsportal, das dem wichtigen Thema des Schlafes den rechtmäßigen Stellenwert einräumt.
Zum Start des Magazins hat Brigitte Holzinger ein Artikel publiziert: Faszination Träume ist hier Online nachzulesen.

Brigitte Holzinger war zu Gast bei der Akademie für Bewusstseinsforschung in Wien, um die von Ihr entwickelte Methode zur Traumarbeit, die DreamSenseMemory (© B. Holzinger 2016), im Rahmen eines Workshops vorzustellen.

Am 05.11.2016 um 18:40 strahlte Newton die Sendung "Warum träumen wir" aus.

Frau Dr. Brigitte Holzinger wurde neben anderen nahmhaften Traumforschern interviewt und erzählt über den luziden Traum (ab Minute 13:00).

 

Die Sendung können Sie mit einem Klick auf hier verfolgen.

 

 

Page 1 of 3